Weltenesche Eschenwelten

Das Germanische Götterorakel und Nachschlagewerk

Das Standardwerk über das Götterpantheon unserer nordischen Vorfahren, das ich für seine Neuerscheinung in 5. Auflage komplett überarbeitet und erweitert habe.  

Das Buch eröffnet einen ausführlichen Einblick in den mythischen Götterpantheon unserer Ahnen. Grundlage hierfür lieferte die isländische Edda, die mit Götterkunde, Heldenepos, Spruch-weisheit und Zauberliedern den ganzen Kosmos altnordischen Glaubens in sich vereint. Erstmalig wurden zahlreiche Entsprechungen wie Bäume und Pflanzen, Götter anderer Kulturen, sowie die Systeme des Tarot, der Astrologie und der Runen zugeordnet und ermöglichen so einen raschen Überblick, um in die archetypischen Eigenschaften der germanischen Götter einzusteigen. Ein nach psychologischen Gesichtspunkten erstelltes Profil der jeweiligen Gestalt vernetzt auf leicht verständliche Weise mythisches Gedankengut, mit dem zeitgemäßen Wissen der Moderne. Jede Gottheit wird in einer ganzseitigen s/w-Illustration vorgestellt. Hierdurch ist ein bebildertes Nachschlagewerk entstanden, das unter Berücksichtigung des Volksglaubens und alter Bräuche, alles Wissenswerte zusammenträgt und darüber hinaus als fundiertes Begleitbuch für das Kartenorakel dient. Zahlreiche Legesysteme, unterteilt in die Bereiche Allgemein, Beruf und Partnerschaft, geben schnelle Auskunft und ermöglichen den leichten Zugang zur eigenen Intuition und Erkenntnis. Im Anschluss findet sich ein mythologisches Sachregister, das Stichwortartig weitere Namen und Themen der nordischen Sagendichtung aufführt und durch Querverweise einen unkomplizierten Einstieg in dieses Gebiet erlaubt.  

Bonus: Das Weltenbaummodell Yggdrasill, das als farbiger Karten-Legeplan dient, ist hinten im Buch als Faltposter beigefügt.  

- Hardcover mit 608 Seiten auf Deutsch - Format: 24,5 x 18 cm in s/w - Buch für 30 Euro inkl. Porto und Versand - Lieferzeit 3 - 6 Tage innerhalb Deutschlands - Beim Versand ins Ausland fällt zusätzliches Porto an, Anfragen richtet ihr bitte an: info@voenix.de